Developed in conjunction with Joomla extensions.

Termine

Keine Termine

NEUER KURS:  Spielen&Turnen für Kinder (3 bis 6 J.)!

Liebe Eltern,

die Abteilung des Gesundheitssports des TuS Lutten nimmt einen neuen Kurs für die Kinder von 3 bis 6 Jahren mit ins Programm. Einige von Ihnen kennen diesen Kurs bereits unter dem Namen „Psychomotorik“.

Ab dem 07. August 2017 findet der umbenannte Kurs „SPIELEN&TURNEN“ in der neuen Turnhalle in unserem Kursraum statt. Wir bemühen uns darum, die Qualität der Kurse für alle Beteiligten so optimal wie möglich zu gestalten und müssen daher eine Teilnehmer Begrenzung für diesen Kurs festlegen: Der Kurs sollte nach Möglichkeit 10 Kinder pro Gruppe nicht überschreiten! Wir starten ab 08.08. mit 2 Kursen (je um 14:30 und um 15:30 Uhr) in der neuen Turnhalle!

Auch dieser Kurs wird dann Bestandteil unseres Programms sein und kann mit einer vorher erworbenen 10er Karte besucht werden. Die 10er Karte kann bei Tanja Reil (04441-8875256 mit Absprache) und allen anderen Trainern (in jedem Kurs!) erworben werden und kostet 20 Euro (Gültigkeit ab der ersten Teilnahme ein halbes Jahr). Weitere Informationen dazu entnehmen Sie bitte unserer aktuellen Broschüre, schauen im Internet auf der Homepage des TuS Lutten nach oder fragen direkt unsere Trainer.

Sollten sich in Zukunft mehr Interessenten melden, werden wir uns bemühen, so schnell wie möglich einen zusätzlichen Kurs ins Programm mit aufzunehmen. Eine entsprechende „Interessentenliste“ wird bei der Trainerin Katharina geführt.

Beschreibung des Kurses Spielen&Turnen:

Kinder brauchen mehr Bewegung! Denn Lernen, Wahrnehmung und Bewegung sind eng miteinander verbunden. Besonders im Kleinkindalter können so wichtige emotionale, soziale und motorische Fähigkeiten gefördert werden. Aber auch das selbständige Handeln und das Denken werden durch die Bewegungseinheiten angeregt. Sie steigert nachgewiesenermaßen die Lernfähigkeit der Kinder.

In diesem Kurs stehen Bewegung und Spaß im Sinne der Psychomotorik im Vordergrund. Wir wollen den Kindern die Möglichkeit geben, durch verschiedene Bewegungslandschaften, Kreis- und Singspiele etc. ihre Entwicklung und Körperwahrnehmung zu fördern. Gleichzeitig sollen die Kinder die Chance bekommen, ihre Erfahrungen und Möglichkeiten zu festigen und zu erweitern.

Weitere Fragen direkt zum Kursinhalt beantwortet Ihnen gerne die Kursleitung Katharina Kossen, KiGa St.Jacobus in Lutten.

Wir freuen uns über eine fleißige Teilnahme an unseren Kursen und euer Feedback!